Donnerstag, 3. Februar 2011

Lügen mit Zahlen - ein Buch macht Karriere

Es wird Zeit für ein bisschen Eigenlob! Das Buch "Lügen mit Zahlen - Wie wir mit Statistiken manipuliert werden" von Gerd Bosbach und mir ist am 24. Januar 2011 erschienen und wurde sogleich in der WELT, der Frankfurter Rundschau, der Berliner Zeitung, im Kölner Stadt-Anzeiger und bei WDR 3 Resonanzen besprochen und gelobt: als Beitrag zur Aufklärung und als erstaunliches Beispiel dafür, wie man ein Horrorthema wie Statistik selbst für "mathematische Blindfische" (Annette Hager) spannend, witzig und verständlich aufarbeiten kann. Aktuelle Meldungen zum Buch gibt es bei Twitter.